Ihre
Konferenzdolmetscherin für
Deutsch – Spanisch – Englisch

Mein Name ist Hannah Wesemeyer. Seit meinem Studium an der Universität Leipzig arbeite ich freiberuflich als allgemein beeidigte und öffentlich bestellte Dolmetscherin und Übersetzerin in Sachsen.

 

Was kann ich für Sie tun?

Dolmetschen

Als ausgebildete Konferenzdolmetscherin dolmetsche ich für Sie in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.

Übersetzung

Ich übersetze für Sie in und aus den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.

Beratung

Wenn Sie Fragen zu Übersetzungen oder Verdolmetschungen haben, wenden Sie sich gerne jederzeit mit Fragen an mich. Ich berate Sie gerne zu den verschiedenen Möglichkeiten für Dolmetscheinsätze bei ihrer Veranstaltung und passenden Lösungen zu ihren Übersetzungen.

Dolmetschen

Im Gegensatz zum schriftlichen Übersetzen, wird beim Dolmetschen das gesprochene Wort übertragen. Ich biete sowohl simultane als auch konsekutive Verdolmetschungen an. Jeweils sowohl in als auch aus den Sprachen Deutsch, Spanisch und Englisch.
Bei Fragen oder wenn eine Beratung zu den verschiedenen Dolmetsch-Modi gewünscht ist, kontaktieren Sie mich gerne.

Simultanes Dolmetschen

Beim Simultandolmetschen wird das Gesagte fast zeitgleich übertragen. Im Normalfall geschieht dies mit Hilfe von Technik. Das bedeutet mit schalldichten Dolmetschkabinen, Mikrofonen und Kopfhörern. Darüber können die Zuhörer*innen die Verdolmetschung anhören. Dieser Modus eignet sich deshalb beispielsweise für Konferenzen oder Vorträge.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Simultandolmetschen ohne Technik anzubieten: Das sogenannte Flüsterdolmetschen oder Chouchoutage. Bei diesem Modus beflüstert die Dolmetscherin simultan die Zuhörer*innen. Deshalb bietet sich diese Möglichkeit nur dann an, wenn nur ein oder zwei Personen die Verdolmetschung benötigen.

Konsekutives Dolmetschen

Beim Konsekutivdolmetschen wird der Text nach und nach übertragen. Die Dolmetscherin wartet also, bis die Rednerin eine Pause macht und gibt dann das Gesagte in der Zielsprache wieder. Als Gedächtnisstütze wird oftmals ein kleiner Notizblock genutzt, damit auch längere und komplexe Passagen klar nachvollzogen werden können. Deshalb eignet sich dieser Modus beispielsweise für Ansprachen oder Tischreden.

Neben dem unilateralen, also einseitigen Konsekutivdolmetschen, gibt es auch die Möglichkeit des bilateralen Dolmetschens, auch Verhandlungsdolmetschen genannt. Dieser Modus bietet sich somit für Beratungsgespräche oder Verhandlungen an. Beim bilateralen Dolmetschen sitzt die Dolmetscherin mit den Parteien zusammen und dolmetscht das jeweils gesagte in beide Richtungen.

Übersetzung

Als allgemein beeidigte und öffentlich bestellte Übersetzerin für die Sprachen Spanisch und Englisch fertige ich für sie einfache oder beglaubigte Übersetzungen an. Sie können sich bei mir Dokumente wie z.B. Zeugnisse und Urkunden übersetzen lassen. 
Außerdem können Sie sich bei mir Webseiten übersetzen lassen.

Kontaktieren Sie mich gerne jederzeit für eine Beratung und ein Angebot.

Beratung

Sie planen eine mehrsprachige Veranstaltung – beispielsweise eine Jahresversammlung, eine Betriebsführung, eine Diskussionsrunde oder eine Konferenz?

Gern berate ich Sie bei der Umsetzung der Mehrsprachigkeit und trage mein gesammeltes Wissen und meine Dolmetscherfahrung bei, um eine maßgeschneiderte Lösung für Sie zu finden. Gemeinsam können wir uns über mögliche Lösungen austauschen, um die passende Technik und das passende Dolmetschteam oder bei Onlineveranstaltungen auch die passende Plattform zu finden, die Ihrer Veranstaltung am besten entspricht.

Kontaktieren Sie mich für ein entsprechendes Angebot. Gern fungiere ich als Ansprechperson für die Organisation der Mehrsprachigkeit ihrer Konferenz, hole Angebote für die entsprechende Technik ein oder organisiere diese und stelle ein Dolmetschteam zusammen.
Entsprechen meine Leistungen nicht dem, was sie eigentlich suchen, vermittele ich Sie gern weiter an hochqualifizierte Kolleginnen in ganz Deutschland.

Hier (Link: VKD-Infoblatt_fuer_Veranstalter.pdf (bdue.de)) finden Sie hilfreiche Informationen für Veranstalterinnen vom Verband der Konferenzdolmetscher.

Über mich

Mein Name ist Hannah Wesemeyer, ich arbeite als Konferenzdolmetscherin (MA) und Übersetzerin (BA), mit Berufswohnsitz in Leipzig.

Erfahrung
Aus Gründen der Diskretion werden hier keine Namen von Klient*innen genannt. Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über meine Erfahrungen in verschiedenen Bereichen zu erfahren.

In folgenden Bereichen habe ich bisher als Dolmetscherin gearbeitet:

  • Logistik
  • Fahrstuhl- und Krantechnik
  • Rechtswesen
  • Menschenrechte
  • Umwelt
  • Finanzen
  • IT

Außerdem dolmetsche ich bei Gerichtsverhandlungen oder in Justizvollzugsanstalten.

Studium Universität Leipzig Konferenzdolmetschen (MA)
(2017 – 2020)
Studium zum Konferenzdolmetschen mit den Sprachen Deutsch – Spanisch – Englisch

Studium Universität Leipzig Translation (BA)
(2014 – 2017)
Grundstudium Übersetzen und Dolmetschen mit den Sprachen Deutsch – Spanisch – Englisch

Kontakt

Hannah Wesemeyer

E-Mail

dolmetscherin@hannah-wesemeyer.de

Linkedin

Telefon

+49 341 58095991

Mobil

+49 157 83991092

Deutsch